Aufgrund des Wurzelwachstums wurden die Pflastersteine des Weges zur 300m Bahn angehoben.

Dies führte bereits zu einigen Stolperern.

Um diesen Gefahrenherd abzustellen wurden die Wurzeln entfernt und die Pflasterseteine neu verlegt.