Es ist geschafft, der letzte Sand wurde in den Geschossfang eingefahren. Trotz des schlammigen Weges ist es uns gelungen den letzten gesiebten Sand zum Geschossfang zu transportieren. Darauf hat sich Nicola schon lange gefreut (wie der Blick verrät :-) ).

Unser besonderer Dank gehört der RK-Marburg die uns den Sand so wunderbar gesiebt haben!

Doch wie heißt es so schön? Nach der Arbeit ist vor der Arbeit, die nächsten Arbeiten haben schon begonnen...