Training der Trafalgar - Schützen in Niederweimar 2002
Impressionen von F.Heymel

Am 12.10.2002 trafen sich 16 Schützinnen und Schützen unter der Leitung von DG-Bundesreferent Dietmar Hönersch auf unserem Schiessstand um ihre Waffen für das diesjährige Trafalgar Meeting in Bisley einzuschießen.

Selbst Schützinnen und Schützen von der Nordseeküste scheuten den weiten Weg nach Niederweimar nicht.

Anreise-400

Nach den Formalitäten und Ausgaben der Feuerwaffen Pässe wurde erst einmal das Mittagessen serviert. Hier gilt es unserem Horst Hild für die Bewirtung und Organisation zu Danken.

Einschiessen-400

Nach den Essen wurden die Waffen auf einer Entfernung von etwa 23 Meter auf sogenannten Thermometerscheiben eingeschossen.

300-m-02-400

300-meter-400

Anschließend stand der 300 Meterstand für Trainingszwecke zur Verfügung.

Nach-den-Schiessen-400

Nach dem Schiessen wurden die verschiedenen Erfahrungen bei einem Glas Bier bis in die Abendstunden ausgetauscht. Dietmar Hönersch bedankte sich bei unserem SLG-Leiter Karl-Heinz Becker für die Möglichkeit unseren Stand für dieses Training nutzen zu dürfen.

F. Heymel